Archiv für März 2007

PSEIKOOOO

ALLES GUTE ZUM GEBURTSTAG PSEIKO

Israels Existenzkampf

radio mal echt cool….
hier ein Gespräch mit Yaacov Lozowick dem Direktor
der Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem in Jerusalem
Hier lesen bzw hören
danke an riotpropaganda

lesen…

„Hurra, wir kapitulieren“
hab ich grade gelesen sehr sehr gut….

„Es ist kein Geheimnis, dass Osama Bin Laden und seine Anhänger
die Europäer für einen Haufen korrupter Angsthasen halten.
>Ihr liebt das Leben, Wir den Tod< , rufen sie uns zu und freuen sich über jedes
>No Blood for Oil< Plakat, das auf einer Anti-Kriegsdemo getragen wird.“
Ich sage Kaufen!

MUSIK BITTE

Einfache Schönheit

MAx Horkheimer

Die sogenannte freie Welt an ihrem eigenen Begriff zu messen,
kritisch zu ihr sich zu verhalten und dennoch zu ihren Ideen
zu stehen, sie gegen Faschismus Hitlerscher, Stanlinscher
oder anderer Varianz zu verteidigen, ist Recht und Pflicht jedes
Denkenden. Trotz dem verhängnisvollen Potential, trotz allem
Unrecht im Inneren wie im Äußeren, bildet sie im Augenblick
noch eine Insel, räumlich und zeitlich, […]

Frank Rennicke ????

Mhhh naja wenn er es so will !!!!!! An mir soll es nicht liegen….

….will ihm jemand widersprechen ????
Könnte das Stunden lang in einer Wiederholung schauen.
Will daraus nicht irgentwer mal ein Lied machen???

Wuht :)

Frühlingsanfang in deutschland
endlich wieder Schnee

Meinungen vom Buerger
„Datt hängt ja eh allet mit den amerikaner zusammen…diese drexx koeppe wolln sich ja eeenfach nicht an ditt ki…ki…na hier..dit wetter ding da..mit der umwelt..irgend sone stadt in japan..ach och ejal..jedenfalls will sich ditt pack nicht dran halten “ Horst S.
„das ist die strafe der natur..jahre lang […]

Witzig witzig

“Hannah Arendts Diktum, dass man “vor Antisemitismus
nur noch auf dem Monde sicher” sei, ist überholt. Seitdem
auch Deutsche als Astronauten ins All gelassen werden,
bietet selbst der Mond keine Zuflucht mehr vor dem
hunderttausendsten Aufguss deutscher Mythen und Lügen.”

Hitlers nützliche Idole

Leni Riefenstahl – Die Regisseurin
Der Film zeigt die Schlüsselmomente des langen Lebens von Leni Riefenstahl, Hitlers liebster Regisseurin. Weggefährten, Freunde, Historiker und Kritiker äußern sich im Interview zu Riefenstahls Lebenswerk, einige von ihnen zum ersten Mal. Archivbilder, Filmausschnitte und Dokumente zeichnen das Bild einer Frau, die selbstbewusst ihren Weg ging und verleugnete, […]

Lehmi

Belzigs nationale jugend beim zelten

Meta

Du browst gerade in den verstoerterleben Weblog-Archiven nach dem Monat März 2007.

Längere Beiträge werden abgeschnitten. Klick auf die Überschrift, um den jeweiligen Beitrag in voller Länge zu sehen.

Kategorien



Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:
RSS Entries and RSS Comments