Koeln

so jetz hab ich das erstmal alles wirklich verdaut…gab ne witzige verstoerter leben tour nach koeln vom 15-17 . 6 und wie kann es anders sein..ist mal wieder im totalen chaos geendet
nach dem wir irgendwann um 16:30 gestartet waren fuhren Conni und ich fröhlich autobahn…aufgrund einiger diskussionen und geiler musik haben wir das navigieren leicht verpeilt.
Da ich unfähig bin und die deutsche geographie mich nicht interessiert und mein HANS HANS Navigationssystem sich nicht fuer die Karte interessiert hat sind wir leicht falsch gefahren (reise von Berlin – Köln)


so sah dann die eigentlich tour aus.

erstmal in einem kleinen dorf alkohol kaufen..interessant aufm freitag gegen halb 8 im aldi keine menschenseele und eine wahnsinns alkohol auswahl „Vodka“ oder „pfeige vodka“ …hab mich dann nach langem zögern doch fuer den vodka entschieden…dann traumhafte leute mit geilem dialekt getroffen und raus gefunden das die dorfjugend scheinbar nur landser klamotten besitzt

als wir um 20 uhr aufeinmal in Dresden waren…mussten wir umplanen

sind dann DIREKT weiter nach köln
das tolle dank unwetter sind wir mit ganzen 60 km/h über die autbahn
schluss endlich eingetroffen in koeln gegen 4 uhr nachts.
12 stunden autofahrt 900 km tour
leicht am ziel vorbei

dann total übermuedet koeln angeguckt und abends „geil“ auf hardrock /hardcore / emocore..ach keine ahnung wie der mist hieß zu dem ich da betrunken getanzt habe

dann eine kölner spezialität probiert
KÖLSCH!!!

WARNUNG…hab das mal chemisch auseinander genommen KÖLSCH = Bier + Wasser + X (glaube Urin)
abartiges zeug aus nem schnapsglas fuer teuer geld

nicht mein ding

Heimfahrt war dann supi..ganze 5 stunden nur gebraucht..auf direktem weg gefahren nicht verfahren..ging gut

Alles in allem ne witzige Tour quer durch Deutschland


3 Antworten auf “Koeln”


  1. 1 snorreflorre 26. Juni 2007 um 19:32 Uhr

    aber dein navi hat nen einzigartiges und sehr schickes design ;)

  2. 2 kk-empire 27. Juni 2007 um 14:02 Uhr

    jaja so ein navi wünscht sich jeder ^^
    aber eine totale pseiko story als nächstes kommt die zeit von belzig nach brandenburg…

  3. 3 pseikodelic 27. Juni 2007 um 14:04 Uhr

    hust hust…du meinst den abend wo ich gerade mal 8 stunden gebraucht habe mit auto von belzig nach brandenburg (40 km) *räusper* weis nicht dieses auto is seltsam..hat irgendwie nen problem mit zeit

    aber zu der story kurz : hab zuviel geraucht und alkohol missbraucht naja und mich bissel festgefahren und das auto lag komplett auf also mit den bloßen händen buddeln

    aber hey…witzig wars dennoch ;)

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.


Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:
RSS Entries and RSS Comments