Archiv der Kategorie 'Musik hören'

Amoklauf und Freitanz

Um in der Provinz zu überleben hast du zwei Chancen!
1. : Du gehst in die freiwillige Feuerwehr, Fußballverein, Schützenverein oder du wirst alternativ Alkoholiker
2. Gnadenloses Außenseitertumder, der“Punk” holte mich ein, Nächtelanges Pogo tanzen und die Zähne morgens mit Pfeffi putzen…
Ein doch recht heiteres Lied aus jener zeit, welches sich auf einer CD des Plastik […]

Brauch man abi ?!

hoffe in nächster zeit mich mal wieder mehr um diesen blog zukümmern

Pink Floyd

heute viel gehört…

boaa Gänsehaut echt super Zusammenschnitt von „the Wall“ und der Text des Liedes ist auch super Psycho.
Echos ist eins meiner lieblings Lieder

ja hoffe das ist jetz gut aneinander gewurschtelt das lied ist recht lang

SCHNAPPI !!!!!!

drex leben

das leben will mich einfach nur noch ficken…da wartet man ewig und räuberhoele gesellt sich nicht ins große berlin
dann wandert man nach kanada aus (also vorerst fuer 1 jahr) und zack 1 tag später sind sie da…

(DR)ufff

zurück aus leipzig
geile scheiße egotronic hat derbst gerockt
nur leider hatte mensch da weniger als 0.02 m² fuer sich
ging mal gar nicht klar
beinahe abgeklappt wegen sauerstoff mangel
witzige leute
seltsame location
schwer schockiert das torsun dem harten alkohol abgesagt hat
sonnst geilo
und das beste wenn man mit nem schweren kopf nach wenigern stunden schlaf 150 km autofahren muss

OIZO

super Lied wie ich finde

Dorf Disko

gestern abend mal wieder unterwegs gewesen in unserer grandiosen „stadt“ abend ausklingen lassen bei 10 bierchen im studentenkeller naja übliche barcardie feeling musik dann aufeinmal tote hosen und irgendwelche nazi mucke (naja halt dem publikum angepasst) wollt schon fast heim gehen da hat mich der dj plötzlich mit dieser perle der pop musik überrascht

leider war […]

DAS ENDE ????

heute bei Hörm stand dies :
mein abschied bei egotronic.
nach jahren gemeinsamer konzerte, werde ich dem projekt meinen rücken kehren. die entscheidung fällt nicht leicht und ist nun ein resultat der momentanen situation. der rahmen meines aktuelles zeitvolumen ist gesprengt, der das ganze unternehmen nicht zu einer stumpfen sich wiederholenden wochenendtätigkeit werden lässt. damit meine ich […]

Das tiefe Gefühl…..

von Wut – Hass und Zorn

Meta

Du browst gerade in den verstoerterleben Weblog-Archiven nach der Kategorie 'Musik hören'.

Längere Beiträge werden abgeschnitten. Klick auf die Überschrift, um den jeweiligen Beitrag in voller Länge zu sehen.

Kategorien



Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:
RSS Entries and RSS Comments